testdisk – Datenrettung einfach gemacht

Open SourceKommentieren

Ein Gau für jeden Computer-Nutzer ist das Fehlen von Daten auf der Festplatte. Wer sowas schon erlebt hat, freut sich in den Notsituationen um die praktischen Tools und Programmen, die einem seine Daten retten. Es gibt viele kommerzielle und teure Programmen, die Datenrettungen einfacher gestallten. Ein kostenloses Programm ist Testdisk, was Thomas in seinem PC Blog Berlin vorstellt, plus Kurz-Anleitung.

Testdisk werde ich mal ausprobieren, sodass ich im Notfall besser gerüstet bin! Übrigens Testdisk ist Open Source 🙂 .

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden