Tipps, Tools und Plugins zur Blogroll

WordpressKommentieren

Nach einer Grunddefinition sollten alle Blogs eine Blogroll haben, sodass man in dieser befreundete Blogs und gern gelesene Blogs wiederfindet. Manche nutzen eine Blogrolle auch zum Verkaufen von Linkplätzen – was ein NOGO ist, meiner Meinung.

Zurück zum wesentlichen: Plerzelwupp – oder unter Freunden auch Oliver, hat sich die Mühe gemacht, alles über die Blogrolle zusammenzusuchen und daraus Tipps, Tools und Plugins zusammengestellt, die er in einem tollen Beitrag auf seinem Blog veröffentlicht hat 🙂 .

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. plerzelwupp sagt:

    Herzlichen Dank für die Benennung – es hat mich besonders gefreut, da wir bislang selten Kontakt miteinander hatten – wenngleich ich schon öfter über Deinen Blog gestolpert bin (insbesondere über newstube und technorati).

    Jedenfalls bist Du in meinem Reader und unter scharfer Beobachtung 😉

    Übrigens: Auch für mich ist das Verkaufen von Linkplätzen in der Blogroll ein NOGO

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden