TUDOR Uhren – Nicht nur Rennfahrer müssen stielvoll die Zeit wissen

ShoppingKommentieren

Tudor Uhren – Nicht nur Rennfahrer müssen stielvoll die Zeit wissenJournalisten, freie Autoren und viele Blogger schreiben gegen und mit der Zeit. Ein Motorsportler fahrt und kämpft gegen die Zeit. Jeder Mensch muss sich an Zeiten halten. Der Journalist muss seine Beiträge bis Redaktionsschluss fertig haben, der freie Autor muss bis zum Stichtag fertig sein und der Motorsportler darf nur wenig Zeit auf der Strecke liegen lassen. Es ist klar, jeder Mensch braucht eine Uhr!

Uhren spielen in jeder Situation des täglichen Lebens eine entscheidende Rolle – so auch die Uhr, die uns jederzeit und zuverlässig an unserem Handgelenk die aktuelle Zeit, Datum und mehr anzeigen.

Tudor Uhren – Nicht nur Rennfahrer müssen stielvoll die Zeit wissen

TUDOR ist eine Schweizer Uhren-Traditionsmarke, die ihre Anfänge in den Zwanzigern des 20. Jahrhundert hat und von der etablierten Uhren-Manufaktur Rolex stammt.

Uhren von TUDORsind seit je her für ihre unzerstörbaren Beständigkeit bekannt, die unter extremen Bedienungen getragen werden – sei es von Trägern im Straßen- und Bergbau oder bei gefährlichen Expeditionen auf der ganzen Welt und im Rennsport auf den Rennstrecken auf diesem Erdball.

Heute ist TUDOR Timing Partner von Porsche Motorsport, was die Verbindung zum technisch hoch entwickelten und Leistungsabverlangten Sport unterstreicht.

Uhren von TUDOR – mit dem Logo der roten Rose, verbinden gelungene Technik mit Stil, Zuverlässigkeit, Präzision und Qualität. Dazu können die Uhren in Technik und Stil mit den teuersten und edelsten Uhren- Manufakturen aufnehmen, mit Vorzug des kleinen Preises.

Tudor Uhren – Nicht nur Rennfahrer müssen stielvoll die Zeit wissen

Die Uhren der Manufaktur TUDOR sind für Menschen gedacht, die Technik lieben, gerne Risiko eingehen möchten, viel unterwegs sind – dabei stielvoll und zurückhaltet auffallen wollen.

Als letzte Frage bleibt offen, könntet Ihr euch vorstellen eine teure, edle Marken-Uhr aus einer Manufaktur, wie von TUDOR, zu tragen und diese tagtäglich zu allen Situationen? Zu bedenken ist, dass Uhren von TUDOR bei Preisen von rund 1500 Euro anfangen…

Ich selber könnte es mir gut vorstellen, wenn ich meine Studiengänge abgeschlossen habe, eine Uhr von TUDOR zu tragen. Gute hochwertige Uhren, haben mich immer fasziniert und meine eigene Armbanduhr-Uhr, die ich seit meinem 16. Geburtstag trage, unterstreicht meine guten Erfahrungen mit höherwertigen Uhren – auch wenn meine jetzige Armbanduhr nicht mit Uhren-Marken von TUDOR oder ROLEX mithalten können – vom Preis her.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden