Twitter will Werbung ausbauten

Internet, Medien, WirtschaftKommentieren

Der beliebte Kurznachrichtendienst Twitter soll seine Möglichkeiten für Werbung auf seiner Plattform stark ausbauen, in den nächsten Monaten. Dies berichten mehrere amerikanische Medien.

Twitter will Werbung ausbauten

In den nächsten sechs Monaten will Twitter 15 neue Werbemöglichkeiten in seine Plattform integrieren und damit die Einnahmen erheblich steigern. Dazu sollen Kurznachrichten gefiltert werden, wodurch Zielgruppen für Werbung gebildet werden.

Eine Art von neuer Werbung sollen ausklappbare Anzeigen sein, die sich zwischen Tweet verstecken – wahrscheinliche Ähnlichkeit zu InText-Werbung. Andere Möglichkeit sollen direkte Links zu anderen Portale sein, wie etwa Buchungs- oder Musikportale. Anscheinend soll Spotify als Partner schon feststehen.

Twitter wollte den Bericht von WSJ nicht kommentieren.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden