Ubuntu 6.06 und Knoppix 5.0.1

Linux / UbuntuKommentieren

In den letzten Tagen sind Ubuntu und Knoppix in neuer Version veröffentlicht worden. Knoppix ist eine Live-CD eines Linux Systems. Beim Starten des Computer einfach in CD/DVD-Laufwerk hineinlegen und schon bootet (wenn im Bios eingestellt) der Computer mit einem Linux-System. Knoppix habe ich bisher nur aus Spaß gebraucht, um mir es an zugesehen, wie und was Linux im speziellen ist. Kann ich nur empfehlen, sich Linux bzw. Knoppix anzusehen und auszuprobieren.

Ubuntu ist ein relativ neues Projekt. Sagen wir mal so, ich hab erst vor einem Jahr davon gehört. „Nach eigenem Bekunden liegt Ubuntu’s Schwerpunkt auf der Benutzerfreundlichkeit. Die Standard-Installation liefert Software für die gängigen Anwendungen (E-Mail, Browser, Office). Das Ziel der einfachen Bedienbarkeit wird jedoch erst im Bereich der täglichen Arbeit erreicht“ (Quelle Wikipedia.de). Hört sich doch gut an und mehr viel der Durchschnittsuser auch nicht. Deswegen werde ich Ubuntu in den nächsten Tagen ausprobieren und testen.

Okay, es gibt OpenSuse 10.1, aber ist mir doch etwas zu groß, ist wohl eher für Server und Admins gedacht, als für mich als normaler User eines Computers.

Ein Tipp – von mir – ist das offizielle deutsche Portal für Ubuntu: ubuntuusers.de Gut finde ich die Rubrik für Einsteiger!

Downloads: Knoppix 5.0.1; Ubuntu 6.0.6 und OpenSuse 10.1

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden