Überraschung: Thunderbird 45 wurde freigegeben

Linux / Ubuntu, Open Source, WindowsKommentieren

Mich hat es überrascht und euch? Nach langer Zeit ohne Neuerungen gibt es jetzt den freien und bekannten Mail-Client Thunderbird in neuer Version. Thunderbird 45 bringt nicht nur Bugfixes sonder auch kleine Neuerungen mit, die ich in den letzten Tagen mehr oder weniger auch gefunden habe.

Thunderbird 45 wurde freigegeben

So gibt es jetzt eine Spalte für Korrespondenten. Diese zeigt ab jetzt Sender und Empfänger gleichzeitig an. Unter den Ausnahmen der zugelassenen Inhalte von fremden bzw. externen Servern gibt es nun mehr Optionen. Weiter kann man jetzt eine Option wählen, die es ermöglicht grundsätzlich eine HTML-Formatierung für ausgehende Mails zu verwenden.

Unter Kartendienste ist nun OpenStreetmap als Standard eingestellt, was eine gute Entwicklung ist! Die Betreffzeile euer Mails wird jetzt auch auf Rechtschreibung geprüft, sowie die Schriftgröße beim Schreiben von Mails sich leicht aus einer Dropdown-Box auswählen lassen.

Thunderbird 45 gibt als Download, wie immer, oder über die Update-Funktion in den vorherigen Ausgaben.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden