Verarsche eines Buchverlags?

Bücher / eBooks, MeinungenKommentieren

Vor fünf Wochen bekam ich eine Email und später auch einige Telefonanrufe, ob ich für einen renommierten Fachbuchverlag Rezensionen schreiben könnte. Dafür bekäme ich regelmäßig Bücher aus den unterschiedlichen Themen der Computer- und Internet-Ecke.

Nun habe ich mich bereit erklärt, letzte Woche, und sollte die ersten drei Bücher bekommen. Hatte mich echt darauf gefreut. Alles sollte unter dach und fach sein und was jetzt? Anstatt was kam, bekam ich eine lausige Email, dass man sich jetzt anders entschieden hätte und ich würde auch nicht ihren Ansprüchen der sachkundigen Lesern passen!

Bitte? Reden wir über Medizinbücher oder OpenOffice und Open Source?

Geht doch demnächst zu Lesen mit Elke Heidenrich. Sie wird sicher ein Fachbuch vorstellen, in ihrer nächsten Sendung!?!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden