WhatsApp: 30 Millionen User in Deutschland, 2 bis 5 Accounts auf einem Gerät

Internet, Mobile / TabletKommentieren

Die beliebte App WhatsApp – für alle Smartphones, hat in Deutschland die Marke von 30 Millionen Nutzer übertroffen. Mit drei hilfreichen Android-Apps ist es möglich, zwei bis fünf WhatsApp-Accounts auf einem Smartphone zu betreiben.

WhatsApp hat 30 Millionen User in Deutschland, 2 bis 5 Accounts auf einem Gerät

Täglich sollen in Deutschland etwa 50 Milliarden Nachrichten über Whatsapp versendet werden und damit die klassische SMS mehr als abgelöst haben. Weltweit sollen es sogar 430 Millionen Nutzer sein, nachdem der Wert vor kurzem noch bei 400 Millionen lag, vor Weihnachten 2013.

2 bis 5 Accounts auf einem einzigen Smartphone verwalten

Ein Nachteil von WhatsApp ist leider, dass man mit seinem Account auf ein einziges Gerät beschränkt ist, ohne die Möglichkeit seinen Account und Daten auf mehrere Geräten parallel einzusetzen.

Für den Wechsel vom Smartphone ohne Datenverlust gibt es mittlerweile eine sinnvolle Möglichkeit. Einen Ansatz, wie man auf einem Gerät bzw. Android-Smartphones bis zu fünf WhatsApp-Accounts verwalten kann, zeigt die Chip auf. Leider, benötigt man ein gerootetes Gerät dafür!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden