Windows 7: Internet Explorer 9 auch ohne Service Pack 1

WindowsKommentieren

Windows 7: Internet Explorer 9 auch ohne Service Pack 1Microsoft hat Medienberichte dementiert, wonach der Internet Explorer 9 (IE9) in der finalen Version nicht auf Windows 7 ohne Service Pack (SP1) lauffähig sei. Damit verfällt die Voraussetzung, dass das erste Service Pack zu Microsoft Windows 7 installiert sein muss, um den Internet Explorer 9 in der Finalen Version zu benutzten.

Nach den Medienangaben soll der Internet Explorer 9 auch problemlos unter Windows Vista einsetzbar sein. Letztlich werden alle benötigten Komponenten für Windows 7 und Windows Vista im Setup  der Installation des Internet Explorer 9 enthalten sein, sodass kein aktuelles Service Pack gebraucht wird, auch bei Systemen der Server Serien von Microsoft.

Damit ist die Meldung von Freitag hinfällig.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Stephan sagt:

    Mal ehrlich, es gibt schon seit Jahren eine Reihe sehr guter Browser-Alternativen zur jeweiligen IE-Version. Der IE hat ja eigentlich nur deshalb (noch) so einen (relativ) hohen Verbreitungsgrad, weil er mit dem Betriebssystem ausgeliefert wurde. Ich bin mal gespannt, wie und ob sich das in Zukunft ändern wird.

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden