WLAN überwachen: Wifi Guard überwacht WLAN-Funknetz und LAN-Netzwerk

Freeware, Internet, WindowsKommentieren

[Windows, Freeware] Wifi Guard überwacht dein WLAN-Funknetz, durch regelmäßige Scans vom gesamten Netzwerk und zeig sofort ungekannte Geräte und Nutzer an, sobald diese durch einen Scan auffallen. Die Freeware ist nicht nur für WLAN geeignet, sondern auch für klassische LAN-Netzwerke.

WLAN überwachen: Wifi Guard überwacht WLAN-Funknetz und LAN-Netzwerk

Nach dem ersten Start von Wifi Guard wählst Du zuerst deine Netzwerkverbindung. Diese kann jede Hardware für ein Netzwerk sein, egal ob WLAN oder LAN. Nach dem „Start Scan“ listet die Freeware Wifi Guard alle gefundene Netzwert-Verbindungen und Geräte auf.

Durch Auswählen kennzeichnet das Tool in der angezeigten Liste die bekannten Geräte. Diese bekommen einen grünen Punkt. Unbekannte besitzen einen roten Punkt. In der Liste sind neben der Bezeichnung der Netzwerkgeräte, Hersteller, auch IP und Mac-Adresse aufgeführt.

WLAN überwachen: Wifi Guard überwacht WLAN-Funknetz und LAN-Netzwerk

Durch regelmäßige Scans spürt Wifi Gurad neue Verbindungen und Teilnehmer im Netzwerk auf. Zusätzlich bekommt man einen Alarm angezeigt. Durch setzten eines Häkchen bei „Ich kenne den Computer oder das Gerät“ können die neuen Verbindungen und Netzwerkgeräte als bekannt gekennzeichnet werden.

Wifi Guard läuft unter Windows (ab XP), 32- und 64-Bit und ist Freeware. Ideal ist die portable Version zum Ausprobieren oder testen.

Download: Wifi Guard

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden