XP Modus für Microsoft Windows 7 ist fertig

Computer / Hardware, WindowsKommentieren

Pünktlich zum Erscheinen von Microsoft Windows 7 am 22. Oktober, ist jetzt auch der XP-Modus für Windows 7 Enterprise und Ultimate fertig in der Entwicklung.

Mit dem XP-Modus sollen Programme und Anwendungen unter Windows 7 lauffähig sein, die sonst nicht unter Windows 7 laufen. Der XP-Modus ist eine Virtuelle Maschine (ähnlich eines virtuellen Systems) mit entschiedenen Eigenschaften bzw. Bedingungen:

Es muss die passende Hardware vorhanden sein, wie die Virtualisierungstechnik AMD-V oder Intel VT, die im Bios aktiviert werden muss. Weiter muss eine Lizenz für Windows XP (mit SP3) vorhanden sein, da sonst der XP-Modus nicht funktioniert, weil bei der Installation des virtuellen Windows XP, auf einem Windows 7 System, ein Image von Windows XP installiert wird, weiches für die Anwendungen notwendig sind.

Ferner ist der XP-Modus nicht für die Heimanwender gedacht, sodass die Hoffnung auf lauffähige Games der letzten Jahre beerdigt werden muss.

Bisher ist die Final des XP-Modus nicht veröffentlicht, sodass man sich noch mit der RC-Version zufrieden geben muss.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden