Sorry, wegen der Falschmeldung

15.10.2009Meinungen, Open Source Kommentare deaktiviert für Sorry, wegen der Falschmeldung

Jetzt hat es mich nach über 1500 Beiträgen erwischt! Ich habe eine Falschmeldung herausgehen, und nicht mit Absicht, wie die berühmte Bild-Zeitung. Ich habe um 15 Uhr heute freudig von der Ersten Beta zu Firefox 3.6 geschrieben, die es nicht gibt und bei näherer Recherche als Build 1 entpuppt.

Ich bekam die News von einer Fachperson in meinem Umkreis und durch zwei Links auf Blogs in den USA. In der Schnelle, ohne Kontrolle,  habe ich auch gebloggt, weil ich nur 15 Minuten Pause zwischen zwei Vorlesungen hatte. Das Resultat war dann die Falschmeldung.

Dank Carsten und zwei weitere Leser, wurde ich auf meinen Fehler aufmerksam gemacht und somit ist für mich die Sache auch mit diesem Beitrag erledigt. Fehler passieren halt, nur muss man diese auch eingestehen – wir Blogger sind nicht die Bild-Zeitung 😉 .

Andererseits muss ich die Entwickler von Firefox schon schief ansehen. Nach Lehrbuch gibt es, Alpha, Beta, RC oder Final Beta und dann fertige Version und nicht den Murks mit Build 1 und so weiter…



Universiät verschenkt Dell-Netbooks an Erstsemester

17.09.2009Meinungen, Wirtschaft Kommentare deaktiviert für Universiät verschenkt Dell-Netbooks an Erstsemester

Die Universität Paderborn hat für seine neuen Erstsemester ein ganz besonderes Geschenk – jedem ein Netbook Latitude 2100 von Dell. „Wir wollen bundesweit auf die Universität Paderborn aufmerksam machen”, erläutert Uni-Sprecher Tibor Szolnoki den Hintergrund der Aktion auf DerWesten.

Die Kosten von rund 1 Mio. Euro sollen durch Spenden eingenommen sein, sodass keine Studiengebühren für diese Aktion verwendet wurden. Anderseits zahlt der Steuerzahlen wieder, denn die Spender setzen die Spende von der Steuer ab und schon fehlt wieder Geld im gemeinsamen Steuertopf.

Nein, jetzt keine Neid-Debatte! Es ist für die Erstsemester eine tolle Aktion. Anderseits, wenn eine Hochschule mit Geschenke werben muss, dann stimmt es mit der Lehre nicht!

Wie lange und oft predigt man uns Studenten den Leistungsgedanken und wer keine Eins vor dem Komma hat, ist nicht fleißig – somit ein schlechter Student. Wenn ich noch die Abneigung von Professoren hinzurechne, die diese gegen dazuzuverdienende Studenten haben, dann wundert mich es schon, dass Studenten mit Geschenke beglückt werden, anstatt das System und die Lehre zu verbessern!

Am System und an der Lehre, nicht nur an Uni’s, muss viel verbessert werden!



Bundestagswahl 2009: Jammert mir nichts vor…

07.09.2009Meinungen Kommentare deaktiviert für Bundestagswahl 2009: Jammert mir nichts vor…

Gestern in drei Wochen sind Bundestagswahlen. Der Wahlkampf bietet nicht viel im Moment. Da passt mir doch ein Aufkleber, den in meiner Schublade gefunden habe:

Meine Wunsch-Regierung für die nächsten vier Jahre: CDU/CSU mit den Grünen.

Meine Begründung dazu: Ich mag keine Spaßpartei! Ernste Politik hat nichts mit Spaß am Hut. Ich habe den Eindruck, dass die FDP nicht verstanden hat, warum die aktuelle Wirtschaftskrise besteht. Die Liberalen stellen Kerzen auf, damit die Welt von Gestern wieder kommt, sodass sie im alten Still weitermachen kann.

Ich bin Anhänger der Atomkraft. Ist eine tolle Technik und sehr umweltfreundlich. Dumm nur, dass der Müll so lange braucht, bis er verrottet ist. Deswegen finde ich den Atomausstieg für richtig und er sollte durchgezogen werden.

Über den Mindestlohn sollte weiter diskutiert und gegebenenfalls auch weiter eingeführt werden – Branchenabhängig. Damit der soziale Frieden in Deutschland bleibt und der Glaube an die soziale Marktwirtschaft!

So, dass war es zum Thema Politik 😉 .



Die Kirche braucht ein Affiliate Programm

31.08.2009Meinungen, Wirtschaft Kommentare deaktiviert für Die Kirche braucht ein Affiliate Programm

Comic

Vorsicht Humor: Kirche hat, neben einem Imageproblem, auch Geldsorgen. Ob da nicht ein Partnerprogramm marke affiliate helfen könnte?

Schade, dass ich nicht mehr 9 Jahre alt bin und meine Erstkommunion hab – dies wäre mal eine Frage gewesen, für den Pfarrer  😀

Weitere Comics findet ihr hier – ich liege am Boden vor Lachen



Bloggertreffen in Bayern

24.08.2009Meinungen Kommentare deaktiviert für Bloggertreffen in Bayern

Cindy aus Mering von Blogwiese (nicht Berlin) plant ein Bloggertreffen in Bayern. Finde ich als Rheinländer klasse, so  weit vom Schuss zu sein. Nein, Bloggertreffen hab ich außer diese BarCamps keine gemacht. Meine besuchten BarCamps in Essen und München sind eher etwas für fachliche Natur und Selbstdarsteller!

Damit möchte ich nur aussagen, dass BarCamps für Blogger irgendwie überflüssig sind, aber mal zusammen einen Biergarten stürmen,  bei kühlem Spezi, und das örtliche WLAN zum erliegen bringen, wäre doch was *jau*

via Markus



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2019 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden