Finger weg von Hammerdeal, Swoopo, Luupo oder Rabattschlacht

15.02.2009Internet, Meinungen, Wirtschaft

sympol - rechtsthemen auf dimidoblogErlaubtes Glücksspiel ist Lotto – in der Hoffnung von 6 Richtigen plus Superzahl! Swoopo ist auch Glücksspiel! Darf ich das behaupten? Eigentlich ja, außer man erinnert sich an das Abmahn-Spiel, was Telebid gemacht, und am Ende verloren, hat. Wahrscheinlich deswegen hat sich Telebid in Swoopo umbenannt – unternehmerisch behauptet man was anderes.

Egal, wie es auch sei, nach Ansicht der Verbraucherzentrale NRW kann man Swoopo als Glücksspiel bezeichnen. Bleibt mir die Frage offen, ob es auch ein legales Glücksspiel ist oder Abzocke mit einem gewinnbringenden Geschäftsmodell?

Sagen wir einfach: “Finger weg, von Hammerdeal, Swoopo, Luupo oder Rabattschlacht!” – dies ist meine persönliche Meinung 😉 .



Karneval in Köln – NEIN DANKE

07.02.2009Meinungen

Als Kind fand ich Karneval toll! Okay man feierte im Kindergarten und in der Grundschule. War ganz okay und auch witzig. Dann kam ein Sturm und dann noch Irak-Krieg und danach hatte ich auf Karneval keine Lust mehr!

Persönlich ist das Verkleiden ja ganz witzig, aber der Rest? Nun gut, Kamelle fangen ist ja noch was, wenn man als Kind denkt, und dann? Ja, jetzt kommt einfach mein Problem mit dem Karneval und ich gehe niemals zum Lachen in den Keller.

Nein, was mich einfach stört, ist dieser Verbrauch an alkoholischen Getränken und Menschen, die ihren Alltag so über Bord werfen, dass sie in fremden Betten aufwachen und so verhalten, als wäre nix gewesen. Danach ziehen diese Menschen ihre Ehering wieder an und und und…

Sorry, dieses hirnlose Verhalten von angeblich Erwachsene Menschen störte mich schon als 11jähriger und heute noch mehr. Ich habe einfach keine Lust mehr, Menschen zu erklären, dass ich nix mit Alkohol zu tuhen hab. Ich trinke halt auf einem Weihnachtmarkt auch Kakao oder Kinderpunsch und muss mir doofe Witze anhören. Aber ich muss keinem Erklären: “Ich drinke kene mit!”

Dann noch diese Vereine, ich krieg das Kotzen. Als Mitmensch verlangen diese Typen noch Verständnis für ihre Vereine und es wäre doch Kultur?!? Auch wäre es doch voll witzig? Okay, wenn man am Sitzungs-Eingang sein Gehirn abgibt und so tut, als wäre man 13 und alles wäre witzig, vielleicht! Da sage mir noch einer, die Jugend hätte keine Vorbilder! Woher auch!!! Solche erwachsen Menschen, die nur noch über sexistische Witze der untersten Schublade lachen können?

Nein, Karneval in Köln ist nicht witzig, sondern sau dämlich! Die Kamelle sind doch nur die Belohnung, dass Menschen dem Prinz zuwinken und dem “Zoch” folgen. Denn ohne Kamelle, käme keiner zu Euch!



Achso, Links in Blogrollen werden verlost

25.01.2009Meinungen

Da hab was falsch gemacht, oder? Wie ich am Beispiel des “Blog für Hamburg” bemerke, stellt man nicht gern gelesene Blogs in seine Blogrolle, oder die Thematisch irgendwie passen! Nein, man stellt die begrenzten Plätze für ein Gewinnspiel in Aussicht 😯 .

Warum nicht gleich Verkaufen die Linkplätze in der Blogrolle? Machen doch einige Blogger schon, warum dann nicht Alle?

Meine gibt es weiterhin kostenfrei – für gute und interessante Blog, nach meiner Ansicht!

Oh man, wie sich die Sitten in der deutschen Blogoshäre verändert haben, in den letzten vier Jahren 🙄 .



Soviel zu Internet-Anonymisierungsdiensten

24.01.2009Internet, Meinungen

Seit dem 1. Januar dieses Jahres, werden alle IP-Adressen von Internetprovidern verdachtsunabhängig für einen Zeitraum von 6 Monaten gespeichert, weil es der Staat so will. Einerseits bin ich auf das Verfassungsgericht in Karlsruhe gespannt, ebenso auf das Europäische (frag mich jetzt nicht Welches), wie sie über die Vorratsdatenspeicherung entscheiden. Anderseits bin ich auf erste Massenabfragen seitens des BKA’s gespannt und die daraus resultierenden Daten und Fakten.

Die Frage ist nun, sollte man seinen Internetverkehr anonymisieren? Ich sage Nein, denn keine Internetverbindung im Internet ist wirklich anonym! Irgendwo wird immer auf eine Webseite zugegriffen und protokolliert.  Okay, ich hab auch keine Straftat vor, also ich rufe sicher nicht bei “Bin Baden” mal an 😉 .

Nicht desto trotz, wer sich über Anonymisierungsdienste informieren möchte, kann dies bei Daten-Speicherung tuhen. Er beschreibt, wie Sicher diese Dienste sind.



Software Guide – Er lebt noch !!!

20.01.2009Meinungen, Wordpress

Man muss nicht immer seinen Blog verkaufen. Man kann auch mal eine Pause machen, wie Michael von Software Guide. Er hatte seinen letzten Beitrag im Februar letzten Jahres veröffentlicht und seitdem war sein Blog sehr still und ich machte mir schon Sorgen, ob er noch Gesund ist?

Egal, jetzt blogt er wieder und bringt zugleich eine neue Version von Maintenance Mode heraus, sodass WordPress 2.7 wieder da Plugin verträgt. Maintenance Mode hat nun auch ein deutschen Backend und so sollte sich das praktische Plugin, was super ist für nichtöffentliche Notfälle und Blog-Umbauten eignet. Was Maintentance nun ist, schaut selberbekomme heute keinen ordentlichen Satz hin 😉



Hessenwahl 2009: Viel Spass dabei

18.01.2009Meinungen

Gruß nach Hessen und viel Spaß bei der Wahl!

Und bitte, bitte denkt nach, bitte wählt ordentlich, bitte nicht noch mal ein Jahr Politik-Theater, bitte entscheidet euch, bitte entscheidet euch gleich in den Wahlkabinen, bitte denkt nochmal nach, wo ihr eure Kreuze macht, bitte wirft eure Stimmte in den richtigen Schlitz am grauen Kasten und bitte nicht in den Papierschredder!!! Sonst müsst ihr nochmal wählen, in einem Jahr!!!

Also, aufsehen, los wählen gehen und diesmal anständig und zack zack 😉 .

Als Lockerung, nochmal ein Rückblick von Urban Priol aus “Neues aus der Anstalt”:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2020 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden