Blackbuntu: Das schwarze Ubuntu, Linux für die Sicherheit

09.05.2011Downloads, Linux / Ubuntu, Open Source

Blackbuntu ist eine Linux-Sicherheitsdistribution, die auf Ubuntu basiert. Diese schwarze Ausgabe kommt noch mit der grafische Oberfläche GNOME daher, bringt eine Fülle von Sicherheitstools mit – Metasplot-Frameworks 2 und 3, searchsploit, Passwort-Knacker und diverse WLAN-Werkzeuge, die manche Hacker erfreuen.

Das schwarze Ubuntu, Linux für die Sicherheit: Blackbuntu

Beitrag lesen »



Beta 4 von LibreOffice 3.4 verfügbar

08.05.2011Linux / Ubuntu, Open Source, Windows

Beta 4 von LibreOffice 3.4 verfügbarDie Document Foundation veröffentlichte die vierte Beta-Version von LibreOffice 3.4 und stellt damit, als zweite Major-Release des LibreOffice-Projekts, zahlreiche neue Funktionen in aussucht, die mit der Final von LibreOffice 3.4 kommen sollen.

Beitrag lesen »



PeaZip 3.7 – Zip- und Archivprogramm mit allen gängigen Formaten

07.05.2011Linux / Ubuntu, Open Source, Windows

Neben 7Zip gibt es ein weiteres Open Source Archiv- und Packerprogramm, welches alle gängigen Formate von Zip, Rar, 7z und Co öffnen kann. Ebenso kann es in viele Formaten archivieren bzw. packen.

PeaZip 3.7 – Zip- und Archivprogramm mit allen gängigen Formaten

Beitrag lesen »



KeePass 2: Jetzt auch unter Linux, Ubuntu nutzen

06.05.2011Linux / Ubuntu

KeePass 2: Jetzt auch unter Linux, Ubuntu nutzenPasswörter verwalten unter Linux. Dafür gibt es jetzt auch den bekannten Passwortmanager KeePass 2 für Ubuntu. KeePass gehört unter Windows zu den beliebtesten, freien Passwortmanager.

Beitrag lesen »



Der Linuxtag vom 11. bis 14. Mai 2011 in Berlin

04.05.2011Linux / Ubuntu, Open Source

Der Linuxtag vom 11. bis 14. Mai 2011 in BerlinDer nächste Linuxtag ist im Anmarsch. Vom 11. bis 14. Mai treffen sich Firmen, Interessierte und Linux-Nerds zum 10. Linuxtag auf dem auf dem Berliner Messegelände.

Der Linuxtag beschäftigt sich mit aktuellen Themen rund um Linux und Open Source. Der angesprochene Menschenkreis der Messe liegt bei professionelle Benutzer, Entscheider, Entwickler, Einsteiger und die Community an sich.

Beitrag lesen »



Linux-Version von Firefox soll schneller werden

02.05.2011Linux / Ubuntu, Open Source

Währen der aktuelle Mozilla Firefox 4 schneller als seine Vorgänger ist, lässt der Speed unter Linux einige Wünsche offen. Die Mozilla Foundation hat sich dazu entschlossen, einen stärkeren Schwerpunkt bei der Entwicklung auf die Linux-Version zu verteilen.

Ist Firefox 4 unter Windows schneller als seine Konkurrenten – Chrome und Opera, fällt der Browser unter Linux, Ubuntu und OpenSuse hinter den Beiden zurück. Features, wie die Hardwarebeschleunigung in Firefox 4, bekommt man erst überhaupt in der Version für Windows. Bei Linux ist diese im Vorhinein deaktiviert und nicht integriert.



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2020 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden