Thunderbird 2.0.0.16 veröffentlicht

24.07.2008Open Source

Logo - Mozilla ThunderbirdDer beliebte eMail- und News-Client Thunderbird steht jetzt in der Version 2.0.0.16 zum Download bereit, seit ca. 1 Uhr nachts – deutscher Zeit. Es wurden 8 sicherheitsrelevante Probleme (mehr oder weniger) behoben.

Die Versionsnummer 2.0.0.15 wurde übersprungen, um wieder mit Firefox 2 gleichzuziehen. Auch über die Update-Funktion des Clients bekommt man die neuste Version.

Info / Download



Firefox 3.0.1 ist da

17.07.2008Open Source

Mozilla Firefox BrowserNach gut einem Monat gibt es das erste Update für den Firefox 3. Die aktuelle neue Version ist 3.0.1 und bringt, neben der Behebung von drei Sicherheitslücken, einige Verbesserungen mit:

  • Verschiedene Stablilitätsprobleme wurden behoben.
  • Das Problem, dass die Phishing- und Malware-Datenbank beim ersten Start nicht aktualisiert wird, wurde behoben.
  • Unter bestimmten Umständen wurde von Firefox 3.0 die Ausnahmeliste von SSL-Zertifikaten nicht richtig gespeichert.
  • Aktualisierung der internen “Public Suffix”-Liste.
  • Ist Firefox 2 in dasselbe Verzeichnis installiert worden, in das bereits Firefox 3 installiert wurde, so lief Firefox 2 in bestimmten Fällen instabil. Dieses Problem wurde mit Firefox 2.0.0.15 behoben.
  • Das Problem, dass beim Drucken eines markierten Bereiches aus der Mitte einer Seite einige Ausgabeelemente fehlen, wurde behoben.
  • Ein Problem unter Linux, bei dem bei Anwendern, die eine PPP-Verbindung (Einwahl oder DSL) verwenden, Firefox immer im Offline-Modus startet, wurde behoben.

Der aktuelle Firefox 3.0.1 steht auf der Hausseite zum Download bereit.



Firefox 2.0.0.16 – SeaMonkey 1.1.11 – Flock 1.2.4

16.07.2008Open Source

Mozilla Firefox Browser - LogoÜber die Updatefunktion und zum Download steht ein weiteres Sicherheitsupdate zum beliebten Internetbrowser Mozilla Firefox 2 in der Version 2.0.0.16 zur Verfügung. Es wurden sicherheitsrelevante Lücken geschlossen.

Auch die Abkömmlinge SeaMonkey und Flock sind aktuell erschienen.

Downloads:

Firefox 2.0.0.16 – hier

SeaMonkey 1.1.11 – hier

Flock 1.2.4 – hier



Firefox 2.0.0.15

02.07.2008Open Source

Firefox Browser - LabelÜber die Updatefunktion und zum Download steht ein weiteres Sicherheitsupdate zum beliebten Internetbrowser Mozilla Firefox 2 in Version 2.0.0.15 zur Verfügung. Es wurden fünf sicherheitsrelevante Lücken geschlossen.

Auch wenn Firefox 3 seit ca. drei Wochen erhältlich ist, nutzten einige Nutzer gerne den Firefox 2 weiter. Grund dafür können die verwendeten Erweiterungen (bzw. Addons) sein, die noch nicht 3.0 kompatibel sind. Trotzdem wird empfohlen auf Firefox 3.0 umzusteigen, da der Sicherheit-Support von Firefox 2.0 im Dezember 2008 eingestellt werden soll.

Download



Opensource-DVD 10.0 ist erschienen

02.07.2008Open Source

DVD LabelDie recht bekannte Sammlung von Open Source-Programmen ist als Opensource-DVD 10.0 erschienen und kann seit gestern heruntergeladen werden. Wie immer wurden enthaltende Programme der Sammlung aktualisiert und Neue sind wieder hinzugekommen.

Zum Beispiel sind Neu hinzugekommen:

Open Menu+ – Ist für XP-Anwender gedacht, die das Vista-Startmenü nutzen möchten ohne gleich auf Vista umsteigen zu müssen.

DownUtube – Speichert Filme von YouTube und Google Videos auf deinen Computer

ManagePC – Tool zur Hardware- und Systemanalyse

Info / Download



Cryptload und RS-Downloader – Rapidshare Downloader für Rapidshare

22.06.2008Internet, Open Source

File-Hosting-Dienste werden immer öfters als Alternative zu Tauschbörsen (P2P-Networks) wie eDonkey und eMule verwendet. Hier kann man ohne Registrierung Dateien hochladen, erhält einen Link und kann damit anderen Usern seine Dateien kostenlos zur Verfügung stellen.

Ich verwende gerne den File-Hosting-Dienst Rapidshare, um meine Fotosammlung und relativ wichtige Dokumente anderen Familien- oder Büromitgliedern zur Verfügung zu stellen. Oft reichen die Größe von eMail-Konten nicht aus, wegen den Datenmengen, um seinen Liebsten die neusten Fotos aus dem Urlaub zu verteilen.

Screenshot des RS-DownloaderNeben dem Downloadmanager (Rapidshare Downloader) von Rapidshare gibt es zwei weitere Projekte, die ideal sind, wenn man keinen Premium-Account von Rapidshare verwenden möchte, um mehrere Dateien bzw. Links nacheinander herunterzuladen. Cryptload und der RS-Downloader (Rapidshare Downloader) übernehmen die Steuerung der Internet-Verdingung und steuern den DSL-Router so, dass immer wieder eine neuer Verbindung aufgebaut wird, um so das Downloadlimit des Free-User-Account bei Rapidshare zu umgehen.

Zum Beitrag und Download von Cryptload und zum Download von RS-Downloader

Beitrag überarbeitet



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2020 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden