WP-Appbox – Infos über Apps in WordPress komfortabel einbetten

02.10.2013Internet, Mobile / Tablet, Software, Wordpress

Wieder ein Tipp für unser aller WordPress. Viele von uns stellen Plugins, Apps und Erweiterungen in unseren Blogs und Webseiten vor. Dazu die Apps und Erweiterungen zu verlinken, ist selbstverständlich. Mit dem WordPress-Plugin WP-APPbox könnt ihr diese noch besser auf euren Blogs und Seiten präsentieren.

WP-Appbox - Infos über Apps in WordPress komfortabel einbetten

Beitrag lesen »



WordPress Pädagogik, dank Papierkorb

07.03.2013Meinungen, Wordpress

Als langjähriger Blogger ist man oft an folgender Stelle: “Der Papierkorb in WordPress hat manchmal eine befreiende Wirkung – besonders in den Fällen, wo du dir deine Meinung von der Seele schreibst und dann doch besser nicht veröffentlichst, weil man selber mit rechtlichen Konsequenzen rechnen müsste, wenn man seinen Kommentar veröffentlicht!”

So etwas nennt man dann: WordPress Pädagogik!!!

Beitrag lesen »



Posterous zu WordPress umziehen, Twitter schließt Posterous

20.02.2013Internet, Wordpress

Die Blog-Plattform Posterous wird geschlossen. Dies hat Twitter angekündigt, nach einem Jahr der Übernahme von Posterous. Posterous wird nur noch bis 30. April 2013 erreichbar sein. Die Mitarbeiter von Posterous werden sich künftig um Funktionen von Twitter kümmern.

Posterous zu WordPress umziehen

Beitrag lesen »



WordPress App für Android, Beiträge von unterwegs schreiben

05.10.2012Mobile / Tablet, Wordpress

Die WordPress App für Android richtet sich an Blogger, die von unterwegs mit ihrem Smartphones oder Tablet Beiträge für ihr WordPress-Blog schreiben und veröffentlichen wollen. Es ist ein gutes App für dein Android-Gerät, da es alle wichtigen, grundlegenden Funktionen des Backend von WordPress unterstützt.

WordPress App für Android - Übersicht auf Android Tablet

Beitrag lesen »



FeedBurner API wird abgeschaltet, FeedBurner künftig überflüssig?

27.09.2012Internet, Webdesign, Wordpress

Eigentlich nicht überraschend, hat Google mehr oder weniger angekündigt, die API von FeedBurner abzuschalten. Damit ist Feedburner künftig überflüssig, da Statistiken oder Benachrichtigung per E-Mail bei neuen Blogbeiträgen nicht mehr funktionieren. Auch wenn Feeds weiterhin ausgeliefert werden, ist der Dienst damit überflüssig für jede weitere Nutzung.

Feedburner im Jahre 2008, nach der Übernahme durch Google

Feedburner im Jahre 2008, nach der Übernahme durch Google

Beitrag lesen »



Messe die Performance deiner Website mit Pagespeed.de

31.07.2012Internet, Webdesign, Wordpress

Die Server-Geschwindigkeit von Webseiten zu analysieren ist eine wichtige Aufgabe, die man berücksichtigen sollte, wenn eine Webseite viele Besucher am Tag hat. In der Regel liefern einfache Hosting-Pakete wenig Performance für die Webseiten, die auf ihnen betrieben werden.

Messe die Performance deiner Website mit Pagespeed.de

Beitrag lesen »



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2020 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden