EasyCash&Tax – Einfache Buchführungssoftware für Freiberufler und Kleingewerbetreibende

FreewareKommentieren

EasyCash&Tax ist eine einfache Buchführungssoftware für Freiberufler und Kleingewerbetreibende, die eine erleichterte Buchführungspflicht mit Hilfe der Einnahmen/Überschuss-Rechnung durchführen dürfen. Mit dieser Buchführungssoftware können auch Umsatzsteuervoranmeldungen und Umsatzsteuererklärungen erstellt werden, mit Hilfe eines zusätzlichen ELSTER-Modul.

EasyCash&Tax - Hautpseite

Die Bedienung und der Aufbau des Layout ist einfach gehalten, sodass Menschen mit wenig „Buchhalterkönnen“, und minimalem Wissen über Buchhaltung, diese Buchführungssoftware bedienen und steuern können.

EasyCash&Tax - Einstellungen

Auf den Seiten von EasyCash&Tax gibt es zahlreiche Informationen zur Buchführungssoftware, als gute Hilfe, die die Bedienung und Nutzung erleichtern kann. Weiter gibt es zusätzlich Module, um die Buchführungs- und Finanzbuchhaltungssoftware mit verschiedenen Schnittstellen auszustatten.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Markus sagt:

    schaut gut aus. genau sowas such ich momentan für jemand der sich eine ganz tolle und gute software gekauft hat, aber leider vergessen hat das er kein dvd laufwerk besitzt über dieses er die software installieren könnte 🙂

  2. unbesonders sagt:

    @markus … dem armen mann kann aber doch geholfen werden, in dem er einen anspricht der einen kennt, der einen kennt, der einen kennt, der ein dvd-laufwerk hat und ihm dann ein iso-file aus seiner dvd erstellt und dann mittels virtual-cd o.ä. die installation durchführt.

    oder … !? 😉

  3. Hannes Schurig sagt:

    Ich kenn mich mit kostenlosen Finanzprogrammen nicht aus aber so vom Look her sieht das schon ziemlich alt aus.

    Letzte Aktualisierung im Februar, nun gut, das ist nicht so alt wie ich dachte. Dann wird wohl mehr Augenmerk auf die Funktionen gelegt als auf das Design.

  4. Martin sagt:

    Der Look ist nicht entscheident, sondern die Übersicht und Einfachheit. Generell sind Unternehmens-Software nicht für Look bekannt, sondern für schlichtes Layout. Also dauert auf viele Farben und veränderte Muster schauen, ermüdet die Augen!

  5. Martin sagt:

    Wer Kommerzielles nutzen möchte, sollte unter Stichwort „Wiso“ schauen. Diese Software solle sehr gut sein, habe ich mir erzählen lassen!

  6. Thomas sagt:

    Die Iconleiste überarbeite ich gerade vom Styling her. Aber prinzipiell hast Du recht, wenn Du sagst, dass eher auf die Funktionalität und vor allem einfache Handhabbarkeit geachtet wurde. Ich habe übrigens viele Nutzer, die von der Wiso-Software auf EasyCahs&Tax umgestieren sind, weil Wiso für sie zu aufgebläht war.

  7. Hannes Schurig sagt:

    Entwicklerantworten schätze ich sehr, halten wir das fest. Freut mich, dass du auf solche Beiträge (Kommentare) auch reagierst.
    Aber dass du deine eigene Projekthomepage falsch verlinkst ist schon sehr seltsam 😀
    Viel Erfolg beim Weiterentwickeln (vor allem beim Styling).

  8. Thomas sagt:

    Google Alerts machts möglich.

    Wieso falsch verlinkt?

  9. Hannes Schurig sagt:

    Bei deinem 1. Kommentar hast du deinen Namen mit der Adresse
    http://www.easyact.de/
    verlinkt. Soweit ich das jetzt mitbekommen hat ist die Adresse deiner Projekthomepage jedoch
    http://www.easyct.de/
    oder nicht?
    Aber ist ja nun nicht tragisch.

  10. Thomas sagt:

    Oh, das war ein einfacher Tippfehler. Neue Tastatur…

  11. Michael sagt:

    ich bin mit Lexware QuickSteuer sehr zufrieden. habe mir auch zuerst dieses Programm runtergeladen, aber ich war vom Design sehr enttäuscht und dachte mir, das Programm muss ja ganz veraltet sein…

  12. Michael sagt:

    Ich habe keinen Vertrag mit Lexware und will keine Werbung dafür machen ^^

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden