Adobe Reader X Lite 10.1.4.0 / XI Lite 11.0.0.379

FreewareKommentieren

Der Adobe Reader ist der bekannteste und beliebteste PDF-Reader den es als Freeware gibt. Das PDF-Format ist weit verbreitet und wurde von Adobe einst entwickelt. Seit 1993 entwickelt Adobe den Reader stetig weiter. Leider gab es nicht nur Verbesserungen, sondern der aktuelle Adobe Reader XI kann als „Monstrum“ bezeichnet werden, um nur PDF-Dateien zu öffnen.

Adobe Reader XI Lite - Screenshot

Alternativen, wie die Freeware Foxit PDF Reader, bekommen stetigen Zulauf, weil diese als Programm nicht groß sind und dadruch die System-Ressourcen vom Computer schonen.

Durch Zufall habe ich von Adobe Reader XI Lite erfahren. Leider kommt diese Version nicht direkt von Adobe, was eigentlich schade ist. Die Lite-Version ist wesentlich besser, als das „Große“ und „Original“ von Adobe. Der Reader ist schneller, kompakter und von zusätzlichen Funktionen (die über 99% nicht gebraucht) bereinigt.

Ich habe mir die deutsche und englische Versionen von Adobe Reader XI Lite angesehen und kann nur schnelleres Arbeiten feststellen, gegenüber dem Original. D.h. Einsatz und Nutzung von Adobe Reader XI Lite ist auf eigene Gefahr 😉 .

Wer Anwendungen von DHL/Post nutzt, kann mit Adobe Reaxder XI Lite leider keinen Spaß haben, da die Anwendungen zum Frankieren nicht mit der Lite-Version funktioniert.

Adobe Reader XI Lite läuft ab Windows XP bis Windows 8 problemlos.

Downloads: Adobe Reader 9 Lite bis Adobe Reader XI Lite

aktualisiert am 03.10.2012

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Markus sagt:

    Kann man den auch in den Browser (Firefox) einbinden, wie es mit dem original geht?

  2. Martin sagt:

    Er wird automatisch bei Firefox unter Extras -> Add-ons -> Plugins eingetragen

  3. Alper sagt:

    Da ist es doch gut, dass man unter OS X eine einfache Vorschau von PDF-Dateien schon integriert hat. Weiß jetzt nicht, wie es unter Linux ist aber da ist Windows echt hinterher…

  4. Alex sagt:

    Ich habe in meiner Win Vista Adobe Reader 9 und FoxitReader kenne ich auch schon. Es ist eine schnelle und schlanke Software, um einige einfachen Aufgaben mit einem PDF-File durchzuführen.

    Auf die Schnelle ist FoxitReader eine gute und praktische Lösung.

  5. Michail Mischustov sagt:

    Funktioniert Stampit Web mit Adobe Reader Lite 9.1?

  6. Martin sagt:

    Stampit Web von DHL / POST funktioniert leider nicht mit Adobe Reader Lite – nach meiner Erfahrung.

  7. Martin F. sagt:

    Echt schade, ich suche auch immernoch einen schlankeren Adobe Reader, der Stampit mitmacht, so kommt man um den Koloss nicht herum :-/

  8. Basian sagt:

    Ich nutze schon sehr lange kein Adobe PDF Programm mehr. Dafür nutze ich den „PDF-XChange Viewer“. Der ist hervorragend.

    Ob der mit DHL iwas funktioniert weiß ich nicht aber er bietet, imo, z.B. ein besseres BrowserPlugin.

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden