AVM – FritzBox Fon WLAN 7390 mit VDSL Unterstützung

Computer / Hardware, InternetKommentieren

fritzbox 7390 von avm - bildDie Entwicklungsabteilung von AVM bringt was Neues. Mit Fritz!Box 7390 wurde die bekannte Router-DSL-Serien weiterentwickelt und setzt wieder neue Standards, was DSL- und Telefon-Router können müssen, in der Zukunft. Was die Fritz!Box 7270 kann, kann die FritzBox 7390 selbstverständlich auch, nur etwas mehr:

  • Breitband mit bis zu 100 Mbit/s
  • VDSL, ADSL und integrierter DECT-Basisstation
  • Gigabit/Ethernet und interner Netzwerkspeicher mit NAS-Funktionalität
  • WLAN N für gleichzeitigen 2,4-Ghz und 5-Ghz-Einsatz
  • Internet über UMTS/HSPA über USB-Stick am USB-Anschluss möglich

Wie die FRITZ!Box 7270, ist auch die FRITZ!Box 7390 als komplette Telefonanlage für Internet- und Festnetztelefonie einsetzbar (interner ISDN S0-Anschluss und integriertes DECT-Modul). Die FritzBox 7390 wird auf der CeBit 2009 präsentiert (hinter Glas wahrscheinlich) und soll im Spätsommer 2009 auf den Markt kommen.

AVM ist einer der wenigen Marken in der IT-Industrie, die es geschaft haben, über einen lange Zeitraum Spitzenprodukte zu entwickeln und zu verkaufen, in den letzten 10 Jahren. Daran kann nicht einmal ASUStek heranreichen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden