Lego-Drucker: Ein Plotter aus Lego-Steinen

Computer / Hardware, InternetKommentieren

Auf Youtube und in den Blogs dieser Welt, gibt es eine Weltsensation – nicht nur für Mac-User. Ein Lego-Bastler hat sich die Arbeit gemacht, mit Lego und viel Liebe zum technischen Basteln, einen Plotter bzw. Drucker aus Lego-Technik und -Steine zu bauen. „Faszinierend“ (o-Ton Spock).

Man stelle sich mal vor, William (Bill) Hewlett und David Packard hätten 1939 in ihrer Garage schon Lego gehabt, als sie den ersten Plotter der Welt schufen! Nein! Es war kein Drucker, sondern ein Tonfrequenzgenerator! Aber, dann hätte sie es schon erfunden, wenn William und David schon Lego gehabt hätten!

Viel wichtiger noch: Jetzt weiß ich, warum Menschen Informatik studieren – Sie wollen nur einen legalen Grund haben, dass sie weiter mit Lego spielen dürfen, auch wenn sie schon viel zu alt dafür sind 😀

Nein, ein Scherz! Wenn ich so Lego-Mindstorms sehe, dann will ich auch wieder 12 sein und einen lieben Menschen um mich rum haben, der mir das teure Spielzeug kauft 😯

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden