Google AdWords: Keyword Netbook gestrichen

WirtschaftKommentieren

Netbooks sind die beliebten kleinen Notebooks, die richtig in Mode gekommen sind. Ausgelöst durch Asus (Asustek), haben fast alle Hersteller und Produzenten von mobilen Computer Netbooks im Angebot.

Vor einigen Wochen hat das Unternehmens Psion. Anspruch für den Markennamen „Netbook“ in den USA erhoben. Wahrscheinlich deswegen hat Google das Keywort bei seinem Dienst Adwords gestrichen. Psion verlangt, dass alle Hersteller und Produzenten von Klein-Notebooks auf den Begriff „Netbook“ verzichten.

Bin mal gespannt, was das für ein Rechts-Theater in den USA wird, langfritig!?!

Hat einer mal ein Tempo?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. steffino sagt:

    wäre dir auch mit einem stück tesa gedient?

  2. Martina sagt:

    Unter den Konsumenten hat sich das Wording allerdings schon eingeprägt. Für mich ist und bleibt es ein Netbook, sonst weiß doch keiner worüber ich spreche!

    Lieben Gruß und auf bald, Martina

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden