Einkaufen bei Amazon, ohne Drittanbieter

Internet, ShoppingKommentieren

Wenn Ihr gerne bei Amazon einkaufen geht, dann kennt Ihr das Problem, dass viele Produkte nur über Drittanbieter gibt. Oft muss man lange Suchen, bis man sein gewünschtes Produkt gefunden hat, was wirklich nur über Amazon verkauft und versendet wird.

Meine Erfahrungen mit Drittanbietern bei Amazon sind zum größten Teil negativ – einfach zu lange Versanddauer, bis hin zu keinem Versand, aber mit der Abbuchung von meinem Konto. Sicherlich könnt Ihr auch eure Geschichten darüber erzählen.

Suche in Amazon ohne Drittanbieter

Da eine Lösung durch Amazon meistens nicht gibt, um bei der Suche die Drittanbieter auszublenden, nutze ich NoMarketPlace, seit einigen Wochen. Mit NoMarketPlace kannst du nach Produkten bei Amazon suchen, ohne dass dir Angebote von Drittanbietern angezeigt werden.

Eine weitere interessante Funktion bzw. Suche von NoMarketPlace ist die der 20€-Preis-Auffüller. Ihr kennt das Problem sicher auch, ein Produkt ohne Versandkostenbefreiung kostet unter 20 Euro immer mindestens 3 Euro für den Versand. Mit der 20€-Preis-Auffüller-Suche findet Ihr vielleicht ein zusätzliches Produkt, womit Ihr eure Versandkosten bei Amazon sparen könnt und somit ein zusätzliches Buch bekommt, oder etwas Anderes.

Gut, die letzte Funktion war früher überflüssig! Die Restrampe von Amazon war besser bestückt, vor einigen Jahren.

Anscheinend finanziert sich NoMarketPlace durch das Amazon-Partnerprogramm. Wer sich daran stört, sollte NoMarketPlace nicht nutzen.



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden