Stress, Stress und nochmals Stress

OfftopicKommentieren

Mehr kann ich zu meiner jetzigen Situation nicht sagen. Seit gut 10 Tagen liegt mein Vater im Krankenhaus, wegen einem Schlaganfall. Dann noch paar bekloppte Mitmenschen, die einfach nicht kapieren wollen, dass sie mich nur stören – es git doch soviel wichtigeres als über irgendwelche unwichtigen Dinge zu quatschen, die morgen sowieso überholt sind.

Dann gibt es noch Familienmitglieder (eher sch**** Verwandschaft), die einem plötzlich die Welt erklären möchten, als wäre man 7 Jahre alt! Weitere kennen die einfachsten Umgangsformen nicht! Oh Gott, wirf bitte Hirn hinunter, es gibt auch Rabat bei DHL und UPS.

Dazu garniert sich noch der alltägliche Wahnsinn, gemischt mit Studium und unternehmerischen Tätigkeiten. Da sage mir doch noch mal Einer, Selbstmanagement klappt immer in der Praxis, man muss nur wollen *kopfschuss*. Hey, vielleicht im Modell im luftleeren Raum!?!

Sorry, wenn mal etwas liegen bleibt, oder ich SCHLECHTE LAUNE habe – am Telefon. Im wahren Laben bin ich ein ausgeglichener Mensch, mit basisdemokratischen Prinzipien. Manchmal gilt halt: “Seit Heute wird jetzt zurückgeschossen!”

Zum Abschluss noch etwa Musik von Madness:



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2019 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden