Diskettenlaufwerk mit 8-in-1 Kartenleser

Computer / HardwareKommentieren

Das Diskettenlaufwerk ist wohl einer der Bestandteile des Computers, was langsam aber sicher aussterben wird. Viele neue Computer im Supermarkt und bei Elektrodiscounter haben heute kein Diskettenlaufwerk standardmäßig verbaut, da der geringe Speicherplatz von geraden 1,44 MB überhaut nicht mehr ausreicht für heutige Anwendungen.

Wer nun doch noch Anhänger eines Diskettenlaufwerk ist, oder weil man es doch mal brauchen könnte, für den habe ich ein besonderes Diskettenlaufwerk bei Conrad Elektronik gefunden. Dieses besitzt gleichzeitig einen USB 2.0 Kartenleser für acht Speicherkartenarten. Das Laufwerk wird per FD-Schnittstelle angeschlossen und der Kartenleser per USB.

So könnte das Diskettenlaufwerk weiter in deinem Computer überleben. Als Geschenktipp für Freaks und Geeks könnte es auch herhalten. Weihnachten kommt sicher 😉

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. EisFrei sagt:

    Es wird aussterben? Wenn man davon ausgeht, wie viele Kunden bei uns mit Diskette ankommen, „Kann man das Bild auf ein T-Shirt machen?“, wird es noch sehr lange dauern…

  2. Heinrich sagt:

    Die Kunden mit den Disketten *g* – Ja, an Die habe ich auch gedacht. Ich persönlich bin aber auch immer froh, wenn ein Diskettenlaufwerk zur Verfügung steht, so kann man mindestens mit einer Startdiskette an seinen Compi, wenn er wieder muckt 😉

    Sicher kann man das Bild auf ein T-Shirt machen, warum nicht?

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden