Gigaset: Bald erstes Smartphone aus Deutschland?

Medien, Mobile / Tablet, WirtschaftKommentieren

Gigaset, bekannt durch gute Analoge und ISDN-Telefone, will nach dem ersten Tablet im letzten Jahr, nur auch das erste deutsche Smartphone auf den Markt bringen. Dafür lässt Gigaset bereits erstes Smartphone entwickeln und produzieren, in China.

Gigaset - IP-Telefon, Tablet und bald auch Smartphone

Das deutsche, chinesische Gemeinschaftsunternehmen Gigaset, welches weltweit ein Drittel aller schnurlosen Telefone verkauft, will in den harten, umsatzstarken Markt von Smartphones einsteigen.

Lauf den Worten von Gigaset-Chef Charles Fränkl im SZ-Interview: „Letztes Jahr wurden weltweit etwa 60 Millionen neue Schnurlostelefone verkauft. Wir liefern davon immerhin gut ein Drittel aus. Zur gleichen Zeit wurden aber mehr als eine Milliarde Smartphones vertrieben. Das ist der große Unterschied!“

Wer die Qualität von Gigaset gewohnt ist, der kann sich eigentlich auf ein gutes Produkt freuen, wenn nicht da ein Tablet unter Gigaset gibt, welches – Hand auf Herz, nicht ganz überragend ist. Trotzdem sollten wir uns auf ein Smartphone von Gigaset freuen – vielleicht auch mit Firefox OS, das wäre ein Unterschied zur Konkurrenz!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden