Google legt Umsatzaufteilung von AdSense offen

Internet, WirtschaftKommentieren
Google AdSense - Google legt von AdSense Umsatanteile offen

Google nennt Aufteilung der Werbeeinnahmen von Google AdSense

Google hat seine Umsatzaufteilung von AdSense im Internet veröffentlicht. Zum ersten Mal, bekommt man damit einen Einblick, wie groß der Umsatzanteil ist, den Publisher  für Anzeigen im Durchschnitt erhalten. Nach den Zahlen von Google bekommt der Publisher 68% der Einnahmen bei den Klick auf seiner Webseite und 51% bei der Suche.

Angeblich wäre diese Verhältnisse der Umsatzaufteilung unverändert, seit 2003 als AdSense startete – bei der Suche seit 2005. Die andere Seite der Umsatzaufteilung – hier 32% und 49%, werden nach Angaben von Google für die Kosten der Weiterentwicklung von AdSense investiert, die zur Steigerung der Umsätze beitragen sollen.

via Inside AdSense

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden