Mach mit! Blogger fürs Mittelrheintal gesucht

Internet, MedienKommentieren

Es wird ein Blogger gesucht, der für ein halbes Jahr kostenfrei auf Burg Sooneck einzieht. Als Gegenleistung bekommt er nicht nur 2000 Euro brutto den Monat, sondern darf frei über die schönen und schlechten Seiten des Mittelrheintals schreiben und publizieren.

Mach mit! Blogger fürs Mittelrheintal gesucht

Ideal ist ein Blogger aus der Gegend oder mit einem Zugang zum Thema Mittelrheintal. Ideal sollte er Erfahrungen als Blogger vorweisen. Die Ausschreibung zum Burgen-Blogger läuft noch bis Mitte September 2014. Der tägliche Zeitaufwand soll sich in Grenzen halten, laut Rhein-Zeitung, so dass auch Blogger oder Publizisten gefragt sind, die andere Projekte parallel betreuen.

Wer Zeit und Lust hat, kann eine Bewerbung bei der Rhein-Zeitung hinterlassen. Mich selbst würde es sehr interessieren, diesen Job für ein halbes Jahr zu übernehmen. Aber wie so oft in den letzten fünf Jahren, muss ich passen. Wie einige von Euch wissen, pflege wir, meine Mutter und ich, meinen Vater zu Hause.

Also, bewerbt euch und werdet ein Burg-Blogger!!!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Aufge Rouget sagt:

    Danke für den Tipp =)

  2. Bert sagt:

    Bin zwar an der Bloggerei über dieses Thema nicht interessiert, wollte aber dennoch sagen das ich es super finde das Du/Ihr die Eltern pflegt. Leider sind ja viele Kinder der Auffassung die schnellstmöglich in irgendwelche Heime abzuschieben. Daumen hoch!

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden