Meta könnte Facebook und Instagram abzuschalten

Internet, MeinungenKommentieren

Facebook abschaltenEs könnte als Gegeben angesehen werden, dass Facebook und Instagram mit den Daten seiner Kunden Geld verdient. Der europäische Datenschutz steht diesem Geschäftsmodell entgegen. Meta hat einen aktuellen Jahresbericht vorgelegt. Der Inhalt vom Jahresbericht erklärt den Rückgang der Nutzerzahlen von Facebook und Instagram. Nur, dass war nicht alles!

Bekannt ist, dass bei Facebook und Instagram die Daten von Nutzern in die USA übermittelt werden. In diesem Punkt gibt es rechtliche Probleme, da nach dem europäischen Datenschutz die Daten der Nutzer aus der EU in der EU bleiben müssen, und nicht außerhalb – hier USA – übermittelt werden dürfen. Im aktuellen Jahresbericht wird zu dieser Problematik eine Aussage getätigt, die die Folge haben könnte, dass sich Meta mit seinen bekannten Produkten Facebook und Instagram aus Europa zurückzieht und die Dienste in der EU abschaltet. (Quelle – Jahresbericht von Meta auf Seite 9).

Liebe Meta, schalte bitte Facebook und Instagram ab

Meine Meinung dazu kann ich nicht hinterm Berg lassen: Am Anfang von Facebook fand ich das Produkt super – IT-Nerds unter sich, fand ich super! Es war eine Ergänzung zum Blogger-Sein und Austausch mit weiteren, netten Menschen und dabei viele informative Themen im Mittelpunkt. Dann zog Facebook die “Massen” an und wurde die große, heutige bekannte Plattform. Freie Meinung, Kreativität und die Verknüpfung von Menschen, sind heute nicht der Kern von Facebook – geschweige von Instagram.

Ich als Blogger der ersten Stunde – kann Facebook nichts mehr abgewinnen. Es gibt mich nicht mehr auf Facebook und das ist gut so. Auf Instagram habe ich ein Profil – nichts Großes, einfach um “Mitzureden”. Wenn Facebook und Instagram wirklich abgeschaltet würden, wäre im Netz wieder die Kreativität gefragt – und könnte die Bloggerwelt wieder erblühen lassen. Also, liebe Meta, schalte bitte Facebook und Instagram ab!?!



Dimito.de per RSS-Feed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2021 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden