netzeitung jetzt in grün

InternetKommentieren

Ich dachte, ich wäre auf der falschen Seite gelandet, oder doch nur wieder eine Werbeaktion? Nein, die netzeitung ist grün geworden und noch einiges mehr.

Aus dem öden Schwarz/weiß mit bunten Bildchen ist eine geliftete Web 2.0 Präsents entstanden. Neben dem neuem Design und neuer Navigation soll auch der Inhalt besser werden. Dazu gibt es neue Rubriken wie ANSICHTSSACHE. Hier sollen Gast-Autoren aktuelle Themen aus ihren Blickwinkel betrachten. Andere Themen sollen in WEITERBLICK vertieft werden.

Kurzum: Das neue Design kann sich sehen lassen, wobei es auch Geschmacksache ist. Wer Grün nicht mag, hat jetzt ein Problem. Inhaltlich, will die Netzeitung näher am Geschehen sein, was noch zu beweisen ist.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Rai sagt:

    Leider musste ich eben feststellen, dass die Netzeitung für mich ein Werbe-Rüpel-Award-anwärter wurde.
    Mit Layer-Einblendungen, die den Text verdecken, wurde langfristig noch kein Leser gewonnen.
    Gerade eben war ein Artikel von einem Stromanbieter so aufdringlich beworben, wie man es selten findet.
    Werbung muss sein, aber nicht so.
    Netzeitung ist für mich aus den Bookmarks gestrichen.

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden