Patrizier Online: Browserspiel jetzt als offene Beta spielen

InternetKommentieren

Browserspiele liegen im Trend! Deswegen findet man immer mehr Spiele und Games, der letzten Jahre, nun auch als Browserspiel. Die bekannte Handelssimulation Patrizier hat den Weg ebenfalls in den Browser geschafft. Aktuell kann man das Browserspiel Patrizier Online in der Beta Phase selber spielen und ausprobieren.

Patrizier Online: Browserspiel jetzt spielen

Vorweg, alle bekannten Eigenschaften und Funktionen aus Patrizier 2 und 3 sind im Browserspiel Patrizier Online wiederzufinden. Interessant ist, neben der Städtezahl von 400, dass die Grafik wieder einfacher geworden ist und somit mehr an die Grafik von Patrizier 2 herankommt, die von Hardcore-Spielern mit besseren Noten bewertet ist, da der berühmte Wuselfaktor besser herüberkommt.

Patrizier Online: Browserspiel jetzt spielen

Zum Einstieg zu Patrizier Online kann ein kleines Tutorium gespielt werden, das zu allen Funktionen eine kleine Beschreibung anzeigt. Für die erfüllten Aufgaben im Tutorium gibt es Geschenke in Gold und Waren.

Patrizier Online: Browserspiel jetzt spielen

Ziel von Patrizier Online ist es, vom Krämer zum bedeuteten Kaufmann und Patrizier aufzusteigen. Das Ziel kann, wie im klassischen Computerspiel, auf verschiedenen Wegen erreicht werden. Die Hauptarbeit besteht aus Handel, Schiffe bauen, Produktionen errichten, Rohstoffe sichern und die Politik der Hanse und Städte beeinflussen. Den Kampf gegen Piraten sollte man dabei nicht vergessen!

Patrizier Online: Browserspiel jetzt spielen

Der erste Eindruck vom Browserspiel Patrizier Online ist recht vielversprechend! Wer Patrizier 2 und 3 kennt, wird sich auch im Browserspiel schnell zurechtfinden. Interessant wird es werden, wenn Patrizier Online einmal fertig ist und von vielen Online-Spielern gespielt wird. Dann wird es sich zeigen, ob das Konzept eines Spielklassikers problemlos in ein Browserspiel übertragen lässt.

Patrizier Online: Browserspiel jetzt spielen

Wer bis zur endgültigen Veröffentlichung von Patrizier Online nicht warten kann, darf jetzt in der offenen Beta sein Glück als Händler der Hanse starten.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Sven sagt:

    Patrizier Online ist endgültig abgeschaltet!
    Wer will kann ja mal eine Indie Fan Version vom Patrizier unter http://www.galiator.de probieren 😉

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden