Elektrosmog-Strahlung im Internet veröffentlicht

InternetKommentieren

Laut Bundesnetzagentur seien die gemessenen Werte weit unter den gesetzlichen Grenzwerten. Seit heute ist es möglich, die Daten der automatischen Messungen der elektromagnetischen Strahlung von Funkmasten im Internet einzusehen, da erstmalig in Deutschland die elektromagnetische Strahlung von Funkmasten automatisch überprüft wird. Die Bundesnetzagentur stellte heute ein System vor, das den so genannten Elektrosmog misst und die gewonnen Daten fortlaufend im Internet veröffentlicht.



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2019 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden