Facelifting für DimidoBlog

WebdesignKommentieren

Heute habe ich mir die Zeit genommen und einige Bugs im Theme und in WordPress behoben. Dazu weitere Änderungen im Design und Funktion.

Die wichtigsten Punkte waren die Trennung von Trackbacks und Kommentaren und die Einführung weitere Feeds. Wie zu alten Zeiten mit Thingamablog, gibt es jetzt für jede Kategorie ihren eigenen Feed, sodass Leser und Abonnenten auch nur einen Kategorien-Feed abonnieren können, wenn ihnen nur ein Bereich bzw. Themenfeld meiner Themen interessiert.

Außer den bekannten Probleme mit dem Internet Explorer, wäre komisch gewesen, wenn es nicht so wäre, sind alle mir bekannten Bugs und Fehler behoben worden.

Beim nächsten Mal, gibt es ein neues Theme! Irgendwie wird es mir zu bunt 😉



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden