Nervende Werbung auf Internetseiten

InternetKommentieren

Immer wieder das gleiche und es werden immer mehr. Die Rede ist von Werbung auf Internetseiten wie ftp.de, Netzeitung oder spiegel.de. Deine gewählte Seite wird geladen und schon haste Werbung auf deiner Mattscheibe, anstatt die geladene Seite zu betrachten. Dann suchst du schnell das X und schon fliegt die nächste Werbung herein. Die auch weggeklickt – fängt plötzlich dein Computer an zu dudeln, weil – nicht schon wieder – Werbung mit Sound anfängt dich zu nerven. Am Ende hast du bis zu drei interaktive Werbebotschaften weggeklickt und dann darf man endlich die Informationen lesen, weswegen man die gewählte eigentlich geladen hast.

Eins darfst du jetzt nicht machen: Anfangen zu blättern und schon hast du die nächste Werbung vor deinen Augen.

Da sage noch einer, Werbung auf Blogs nervt – dann habt ihr noch nie kommerzielle Seiten gelesen.



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden