Nokia X10 mit Symbian und W10 mit Windows Phone 7.5

Computer / HardwareKommentieren

Im Netz sind zwei sehr gut ausgestattete Smartphone-Prototypen, X10 und W10, von Nokia aufgetaucht, welche sich die gleiche Hardware teilen, aber unter unterschiedlichen Betriebssysteme Symbian und Windows Phone 7.5 laufen.

Nokia X10 mit Symbian und W10 mit Windows Phone 7.5

Das Nokia X10 ist mit Symbian ausgestattet und das W10 mit Windows Phone 7.5 von Microsoft. Beide Smartphones bzw. Handys teilen sich an Hardware-Highlights:

  • 4.5 Zoll Amoled-Plus-Display mit 720 x 1280 Pixeln Auflösung
  • 2-Gigahertz-Quad-Core Prozessor
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • Grafikprozessor
  • 5-Megapixel-Kamera mit Xenon Blitz
  • weitere Kamera. 15-Megapixel, Carl-Zeiss-Optik und zwei Xenon-Blitzen
  • interne Speicher mit 32 GB
  • 2000 mAh Li-Ion-Akku

Nokia X10 mit Symbian und W10 mit Windows Phone 7.5

Wie immer bei Prototypen, handelt es sich bei Nokia X10 und W10 um Zukunftsmusik. Die Idee, gleiche Hardware mit unterschiedlichen Betriebssystemen (Symbian oder Windows Phone) auszustatten, finde ich gut und könnte auch Nokia wieder dort hinbringen, wo es mal war – Marktführend!

Ich hoffe, Euch ist etwas aufgefallen 😉



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden