Steve Jobs, Jesus der Neuzeit, ist verstorben

Medien, WirtschaftKommentieren

Steve Jobs, Jesus der Neuzeit, ist verstorbenSteve Jobs ist an seinem Krebsleiden verstorben. Diese Nachricht geht rund um die Welt, seit zwei Uhr heute Morgen.
Steve Jobs konnte zwar nicht über das Wasser gehen – trotzdem hat er die Welt revolutioniert und Menschen wie Tim Berners-Lee, Clive Sinclair, Seymor Cray, Gottfried Wilhelm Leibnitz, Konrad Zuse und Bill Gates in den Schatten gestellt.

Steve Jobs wurde von den Apple-Jünger als Popstar gefeiert und von vielen Menschen auf der Erde mehr verehrt als Jesus oder Gott. Steve Jobs hat als Unternehmer, Visionär und technischer Vordenker, das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts geprägt und seine Errungenschaften werden seinen Tod überleben.

Ich hoffe, dass der letzte Weg von Steve Jobs im Kreise seine Familie war und er nicht viel Leiden musste 🙂



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden