Zehnfingersystem kostenlos lernen

Computer / Hardware, Freeware, InternetKommentieren

Um schnell und zügig mit einem Computer zu arbeiten, ist das Zehnfingersystem unerlässlich. Früher gab es Schreibkurse an Berufsschulen oder an anderen Stellen. Heute, wo Englisch genauso zur Grundausbildung gehört, wie Deutsch und Mathematik, muss man ebenfalls “Profi” am Computer sein und das Zehnfingersystem beherrschen.

Freeware Tip10 in Aktion

Neben dem Freeware-Programm Tipp10, was sehr gut gemacht ist,  gibt es weitere gute, kostenlose Trainer im Internet:

keybr.com in Aktion

Auf Keybr kann man anhand von Übungen mit Buchstabenchaos das Schreiben mit zehn Fingern erlernen. Das Chaos von Buchstaben ist beabsichtigt, denn auch professionelle Kurse beginnen mit Buchstaben- und Text-Salat, um die Konzentration und Fingerfertigkeiten zu trainieren.

Wer es mehr spielerisch mag, der findet auf den Seiten von FreeTypingGames einige Flash-Games. Neben dieses gibt es noch das Flashspiel Typer Shark, wo man durch Schnelligkeit einen Tiefseetaucher vor Haien und Piranjas schützen muss.

Flash-Game Typer Shark in Aktion

Habe Typer Shark einige Male gespielt und bin nicht weiter als Level 9 gekommen. Die Haie sind echt gefräßig!

Speedtest in Aktion

Wer gut trainiert hat, dass schnelle Tippen mit dem Zehnfingersystem, der kann auf Speedtest seine Tipp-Geschwindigkeit testen und danach einen Button auf seine Homepage (oder Blog) einbinden, wie schnell er doch tippen kann.

Zum Schluss: Wem das Kostenlose nicht gefällt, der kann sich den Duden Tipptrainer 2.0 als Demo herunterladen und schauen, ob er rund 20 Euro für das Erlernen des Zehnfingersystem ausgeben möchte.



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2019 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden