Internet Explorer 9 – 2.3 Millionen Downloads in 24 Stunden, Firefox 3 hatte 8 Millionen Downloads!

DownloadsKommentieren

Der neue Browser Internet Explorer 9 schaffte am ersten Tag, nach der offiziellen Veröffentlichung, 2.3 Millionen Downloads binnen 24 Stunden. Die Entwickler von Windows und Internet Explorer 9 feiern dieses als Beweis für die Beliebtheit ihres neuen Browser Internet Explorer 9.

Leider vergaßen die Entwickler von Internet Explorer 9, dass, binnen den ersten 24 Stunden, Firefox 3 den Rekord von 8 Millionen Downloads schaffte. Dabei erreichte Firefox 3 diesen Erfolg ohne große mediale Werbekampagne, sondern es genügte die gute Erfahrung dessen Vorgänger aus, um Browser-Nutzer den neuen Firefox 3 schmackhaft zu machen!

Bei der Veröffentlichung von Firefox 3.5 waren es über 5 Millionen Downloads am ersten Tag. Dabei gab es alleine aus Deutschland fast 600.000 Downloads. Was gemessen an der Bevölkerung ein viel besserer Wert war, als die Downloads in den USA und Japan.

Bin auf Zahlen der ersten 24 Stunden vom neuen Browser Firefox 4 gespannt, der in den Startlöchern ist! Vielleicht wird es wieder ein neuer Rekord an Downloads 😉

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. coocser sagt:

    Aus Sicht von Webentwicklern hat der IE9 schon einen riesen Sprung nach vorn gemacht. Ansonsten würde ich ihn nicht benutzen. Schon die Tab-Leiste wäre mir zu klein. Die muss sich ja nun den Platz mit der Adresszeile teilen.

    Der IE9 kommt ja jetzt auch Ende des Monats mit dem Windows-Update. Mich würde mal interessieren, ob ihn auch XP und Vista Benutzer bekommen. Dann wären ja bald alle damit ausgestattet.

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden