Nächster Content-Klau – diesmal eine Nummer größer

InternetKommentieren

Ist das jetzt Mode, der Content-Klau? Kaum hat man den einen Fall hinter sich und schon kommt der nächste! Diesmal jemand aus Gelsenkirchen – nach der Domain. Der Server liegt wo anders – in der Türkei!

Ich habe schon einen Verdacht wer dahinter steht, aber mehr will ich nicht mehr verraten. Er hat Fehler begangen und ich werde mir morgen die Zeit nehmen, bei den Grünen bzw. Blauen vorbeizugehen!

Da sicher nicht nur ich von diesem Anton belästigt werde, hier seine Domain (thelastpart.org) seiner Seite. Mal sehen, wie lange er noch dicke Eier hat 😀

P.S: Grundlage ist wohl wieder ein Plugin, was es für WordPress angeblich geben soll. Damit soll es möglich sein, ganze Blogs per Feed automatisch zu kopieren und auf seinem eigenen Blog zu veröffentlichen. Für diese Sätze gibt es keine Gewähr!

Update 20.09.2007, 19:30h: Nach einigen netten Kommentaren, sah sich der Namenlose doch gezwungen, die über 20 Beiträge aus seinem Blog zu entfernen, die er aus meinem Content – samt Fehlern und Bildmaterial – kopiert hatte. Gerade bekam ich sogar eine deutschsprachige Admin-Email des Server-Dienstleisters, dass Sie ihren Kunden angeschrieben haben, wegen den Copyright-Verletzungen. Folglich: „Es lebe Europa!!!“ 🙂

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. namenlos sagt:

    quelle habe ich geschrieben das heißt ich habe gar nichts geklaut wenn ich klauen will screib ich keine quelle kapiert
    und wenn du mit mir spielen willst spielen wir einfach dann sehen wir wer hat dicke eier

  2. namenlos sagt:

    du hast bestimmt auch irgendwas kopirt und hast auch quelle geschrieben das habe ich auch gemacht was ist dann problem kansst du mir sagen

  3. yannick eckl sagt:

    Arm, einfach nur arm. Wenn Du keine Straftat begangen hast, wieso kommentierst Du dann mit „namenlos“ – komm, sag uns doch, wer Du bist, na los.

    Achja, lerne mal deutsch. Dann klappts auch mit eigenem Content, okay?!

  4. Heinrich sagt:

    Och ja? Muss ich jetzt Angst haben? Kommt gleich dein großer Bruder?

    Oder wo sind deine exakten Quellenangaben in deinen Beiträgen, die du dir von anderen Kopiert hast? balaba ist kein Quellennachweis, das gilt auch in der Türkei!

    Und spielen werde ich mit dir grundsätzlich nicht, da du ein Falschspieler bist! Dafür gibt es andere 😉

    P.S. Du hast eine Mail von mir vorher bekommen, dass ich dich auf einigen Copyright-Verletzungen aufmerksam gemacht habe, oder willst du dies abstreiten!?!

  5. namenlos sagt:

    habe gar nichts bekommen gar keine email du träumst
    habe eine frage bist du nazi ? bist du gegen ausländer

  6. Maik sagt:

    den Content Klauer verlinkst du mit Follow und in den Kommentaren mit „nofollow“. Das soll einer verstehen..

  7. Heinrich sagt:

    Du weißt doch garnicht was ein Nazi ist! Sonst würdest du es nicht behaupten! Ja ich habe was gegen Ausländer, die nicht wissen was Ausländerfeindlichkeit ist und wahllos anderen dies an Kopf werfen, weil sie selber unfähig sind – ihre eigenen Fehler einzugestehen.

    Also zu Sache: Es sind über 20 Beiträge, die du komplett aus meinem Content kopiert hast. Dies nennt man in Europa unsachgemäße Verwendung fremden Eigentums.

  8. namenlos sagt:

    muss ich gut deutsch sprechen glaub ich net ihr könnt selber nicht gut sprechen

  9. Heinrich sagt:

    @Maik: Danke für den Hinweis. Habe ich im Eifer des Gefechts übersehen und sollte nun editiert sein 🙂

  10. namenlos sagt:

    aber ich bin nicht in europa schade ge das ich muss dir sagen ich habe keine angst aber trotzdem lösch alles weil du so weinst jeder kopiert irgendwas aber viele schreibt keine quelle ich habe geschrieben aber denk ich jetz das ich falsch gemact habe

  11. Heinrich sagt:

    Weinen tuhe ich nicht, dafür bist du mir einfach zu tierlieb 😉

  12. namenlos sagt:

    ich habe jetz alles gelöscht gehts dir jetz besser

  13. Heinrich sagt:

    Tipp: Schau mal in der türkischen Blogoshäre nach, wie man richtig Verlinkt, Quellenangaben macht und das Copyright beachtet 😉

    Allahaısmarladık

  14. tim sagt:

    meine güte! hier ist ja was los. da wird man beklaut und dann auch noch beschimpft!

  15. CountZero sagt:

    tja, so ist das halt mit solchem pack….
    dumm, dreist, frech, null unrechtsbewußtsein, aber ne große fresse, daß man ihren asi-3er-bmw drin quer einparken könnte.

  16. Heinrich sagt:

    Darum gehört die Türkei nie in die europäische Gemeinschaft, denn Sie können sich einfach nicht einfügen.

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden