TV-Doku: Linux und Open Source

Linux / Ubuntu, Medien, Open SourceKommentieren

Immer mehr setzt sich Linux und Open Source im Computeralltag durch – besonders in Deutschland. Linux und Open Source sind Freie Software, die im Community-Gedanken entwickelt werden und vor allem, kostenlos, freikopierbar und ohne Einschränkungen eingesetzt und von jedem User genutzt werden kann.

Die Computer-Nerd-Sendung „Neues“ auf 3Sat widmete eine ganze Sendung für das Thema Linux und Open Source und zeigt eine informative Dokumentation, was Freie Software so ausmacht und zeigte einige wissenswerte Fakte, warum Freie Software auf dem Vormarsch ist.

Die Dokumentation ist besonders für Computer-Leihen interessant, um zu verstehen, warum ein kleiner Teil von Computer-Nerds (mehr als ein Dorf von Gallier) so begeistert von Freier Software sind.

Die Sendung bzw. Dokumentation „Linux – die Reise des Pinguins“ kann man bei 3Sat im Internet und in der ZDFMediathek ansehen. Viel Spaß dabei :).

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Andy sagt:

    Danke für den Hinweis! Das werde ich mir mal reinziehen. 😉

  2. rtauchnitz sagt:

    In die Sendung habe ich Sonntag mal kurz rein gezappt. Steht seit dem noch auf meiner „zu-gucken-Liste“. Aber danke nochmal für den Reminder.

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Pingback von neues.spezial: Linux - die Reise des Pinguins -- rtauchnitz.de

    […] durch diverse Berichte bin ich eben endlich mal dazu gekommen die neues-Sendung von letzer Woche zu gucken. Thema war – […]



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden