Bei der Elektromobilität sind wir Deutschen skeptischer als alle anderen

WirtschaftKommentieren

ElektromobilitaetDie Elektromobilität ist ein aktuelles Thema, welches uns Deutsche bewegt. Laut einer repräsentativen Umfrage sind wir Deutsche beim Thema Elektromobilität viel skeptischer als unsere europäischen Nachbarn. Danach glaubt nur ein Drittel der Befragten, dass niemals mehr Elektroautos als Verbrenner auf deutschen Straßen fahren werden. Die Gründe, warum wir Deutsche uns keinen Wandel zu Elektroautos vorstellen können, beantwortet die Umfrage leider nicht.

Die Umfrage hat E.ON und KantarEMNID durchführen lassen. Ein Interesse eines Energie-Unternehmen ist vollkommen nachvollziehbar, ist nicht zu diskutieren. Tiefer gehend ist Umfrage nicht: warum besonders wir Deutsche an der Elektromobilität zweifeln.

Ein Grund für unsere Zweifel könnte in der Alltagstauglichkeit liegen – man denke an die vielen Millionen Berufspendler von über 30 Mio. Bürger. Ein großer Teil fährt mit dem Auto, weil es keine Alternativen gibt und auch nicht geben kann. Ist technisch einfach nicht möglich – Wohnort zu Arbeitsort. Öffentlicher Nahverkehr geht nicht oder der Zeitaufwand der Nutzung dieser, schlägt die tägliche Arbeitszeit!

via Mail



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2019 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden