eBay beendet Zusammenarbeit mit PayPal

Internet, ShoppingKommentieren

PayPalEinst gehörte PayPal zu eBay. Nach der Aufspaltung von eBay und PayPal hatte PayPal mehr Möglichkeiten auf dem Markt von Bezahldiensten. Jetzt macht eBay bekannt, dass die Zusammenarbeit mit PayPal in der Zukunfst beendet wird und sich das Aktionshaus einen neuen Partner für die Abwicklung von Transaktionen – hier das Bezahlen zwischen Käufer und Verkäufer, gefunden hat.

Ab 2020 wird das niederländische Unternehmen Adyen an die Stelle von PayPal rücken und das Bezahlen auf eBay abwickeln. Bis dahin werden Nutzer von eBay die bekannte Zahlungsmöglichkeit über PayPal weiterhin nutzen können. Zwar kündigt eBay an, dass auch nach 2020 PayPal auf eBay weiter zum Bezahlen genutzt werden kann, aber wer weiß schon heute, was im Jahr 2020 läuft?


Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden