Hewlett-Packard: Comeback der Marke Compaq

WirtschaftKommentieren

Der weltgrößte Computerbauer Hewlett-Packard (HP) belebt die Marke Compaq in Deutschland wieder. Unter Compaq sollen Notebooks und Desktop-Computer im unteren Preissegment angeboten werden. HP-Geräte werden in Deutschland dann höherwertig positioniert.

In einigen anderen Ländern wie England, Frankreich oder Italien überlebte die Marke die Übernahme, weil sie in den dortigen Märkten stark etabliert war. Im deutschsprachigen Raum besitzen einige Business-Notebook-Modelle den Namen Compaq, aber unter dem Label von Hewlett-Packard.

Quelle: FTD/Freitagsausgabe



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden