ReactOS 0.4.9 – Neue Version vom offene Windows-Nachbau

Open Source, Software, WindowsKommentieren

Betriebssystem ReactOSIm neuem Update-Zyklus kommen vom offenen Windows-Nachbau ReactOS jetzt alle drei Monate, neue Versionen. Mit ReactOS 0.4.9 soll das Betriebssystem mehr Stabilität bekommen haben. Zip-Dateien können jetzt direkt im Dateimanager geöffnet werden. Insgesamt sollen die Verbesserungen bei ReactOS die täglichen Arbeit mit dem Betriebssystem erleichtern.

Seit vielen Jahren wird am Nachbau von Windows gearbeitet. Der Kernel ist ebenso ein Nachbau von Windows, wie das komplette Betriebssystem ReactOS. Der komplette Quellcode von ReactOS ist Quelloffen. Dabei verwundert die Tatsache, dass das Entwickler-Team klein ist.

Meine eigenen Versuche ReactOS als Virtuelles System zu nutzen, sind recht positiv. Wenn man bedenkt, dass ReactOS mitten in der Entwicklung ist und noch ein langer Weg bis zur Version 1.0 ist, läuft es sehr stabil. Ja, mit ReactOS 0.4.9 läuft es noch stabiler, ist nicht zu übersehen.

Download: ReactOS



Dimito.de per RSS-Feed

Kommentare:

  1. Peter Titus sagt:

    Ja, ReactOS macht echt Spaß! Da werden Erinnerungen an den WINNT Installer wach 😉

    Mit QEMU unter Linux gestartet hat man in nullkommanix eine “Windows-Maschine”.

    (guckst Du hier: http://qemu-buch.de/de/index.php?title=QEMU-KVM-Buch/_Quickstart)

Trackbacks und Pingbacks:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden