VideoLAN VLC media player 1.0.0 – Audio- und Video-Player

Open Source, SoftwareKommentieren

Der einzig wahre, Open Source Audio- und Video-Player ist jetzt in der Final-Version erschienen. Nach gefühlten Jahrzehnten der Entwicklung, hat der beste Audio- und Video-Player seinen Sprung auf 1.0 geschafft. Mit dem VideoLan VLC media player lassen sich fast alle Audio- und Video-Formate wiedergeben die es gibt, wenn die Audio- und Video-Codec installiert sind. (Wenn nicht in der Grundausstattung von VLC dabei, einfach Codec nachinstallieren und dann läuft es).

VideoLan Media Player 1.0.0

Welche Formate der VideoLan VLC media player verarbeiten kann, zeigt diese Übersicht sehr deutlich. Der große Vorteil des VLC besteht, neben des Open Source Ansatzes, dass er auf fast allen Computer und Betriebsplattformen läuft. Egal ob Windows, Linux, Mac OS und Weitere. Seit kurzer Zeit läuft der VLC auch auf mobilen Systeme und Endgeräte – konnte ich noch nicht testen.

Meine Geschichte mit dem VLC media player ist lang – Ich glaube so vor 8 Jahren bin ich zum ersten Mal dem VideoLan Player (so hieß er erst) begegnet – auf einem Suse Linux-System. Seine Entwicklung zur heutigen Final war lang und auch holprig, wenn man besonders die Entwicklung der Windows-Version verfolgte.

Egal und alles vergessen, jetzt ist die Final da 🙂 .

Download: VideoLan VLC media player 1.0 – Final



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2019 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden