Firefox 5.0: Erste Design-Entwürfe veröffentlicht

Open SourceKommentieren

Die ersten Entwicklungen, rund um den freien Internet-Browser Firefox 5, sind schon zu begutachten. Es sind einige Design-Entwürfe im Internet veröffentlicht worden, die einen kleinen Ausblick auf den kommenden Browser von Firefox ermöglicht.

Firefox 5.0: Erste Design-Entwürfe veröffentlicht

Erste Konzepte für Design-Entwürfe an Mozilla Firefox 5 könnt Ihr hier betrachten. So könnten Schaltflächen im Browser untergebracht werden, die für Aktivierungen in Unterseiten oder Funktionen eingerichtet werden, um z.B. direkt mit Twitter, Facebook zu kommunizieren.

via Carsten

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. dasuxullebt sagt:

    Hachja, Design … Viel schöner fände ich es ja, wenn sie endlich mal sinvoll Multithreaden würden, am Besten sogar jeden arbeitenden Tab in einen eigenen Process packen würden (damit ein abstürzender Tab nicht gleich den ganzen Browser mitnimmt), einen GC benutzen würden (oder sonst irgendwie mit ihren Memoryleaks zurechtkämen), die JS-Geschwindigkeit verbessern würden, Cookie-Umgebungen definieren würden, oder wenigstens das Feature von „Inkognito-Fenstern“, das man aus Chrome kennt, auch anbieten würden.

    Und vielleicht wäre mal Socks-Unterstützung mit Authentifizierung nicht schlecht.

    Ansonsten … sieht nützlich aus, wenn man Webseiten Menüs definieren lassen kann.

    PS: Es wäre nett, wenn man erführe, dass man in das Spamprotection Field kein Wort sondern eine Ziffer eintragen muss.

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden