Interaktives Planetarium – Mit Stellarium in die Sterne schauen

Linux / Ubuntu, Open Source, WindowsKommentieren

In vielen klaren Sommernächten, kann man unseren Sternenhimmel und unsere Milchstraße sehr gut erkennen – wenn nicht sogar bewundern. Wer gerne in die Sterne schaut, muss nicht unbedingt zur Menschengruppe gehören, die die Geschehnisse, oder dank Glaskugel und Kaffeesatz die besten Aktienkurse, vorhersagen. Nein, man kann auch aus einfachen Interesse sich den Sternenhimmel ansehen. Ende der Einleitung!


Stellarium, ein Interaktives Planetarium

Irgendwann will man noch mehr wissen, als nur das ist der Große Wagen und das Sternenbild des Stieres.

Stellarium, ein Interaktives Planetarium

Mit der Open Source Stellarium, könnt Ihr eure Kenntnisse zu unseren Sternen und Planeten in unserer Milchstraße (ein Arm unserer Galaxis) erweitern, oder einfach bewundern. Stellarium ist viel mehr, es ist ein interaktives Planetarium für euren Computer, wodurch Ihr von jeder Stelle unseres Sonnensystem, euch den Sternenhimmel, mit Namen und Sternkonstellationen, ansehen könnt.

Stellarium, ein Interaktives Planetarium

Das Astronomieprogramm stellt mittels OpenGL können realistische Zeitpunkte bestimmt werden, womit über 600.000 Sternenhimmels dargestellt werden könne, zu jedem Ort und Zeit. Interessante Funktion sind die Blickwinkel, womit man die Sterne betrachten kann – mit bloßem Auge, einem Fernglas oder mit einem Teleskop.

Stellarium, ein Interaktives Planetarium

Stellarium 0.10.4 gibt es für Windows, Linux und Mac. Daneben gibt es ein Handbuch (User Guide), was sehr hilfreich bei der Nutzung von Stellarium ist, weil die Steuerung doch etwas kompliziert ist.

——————————

Downloads: Stellarium 0.10.4Handbuch

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. ogee sagt:

    super, so was hab ich schon lange gesucht – jetzt kann man den kindern mal erklären was da oben so los ist 😉 grüße….

  2. Benni sagt:

    Sauber! Danke! Klasse Link!

  3. Richard sagt:

    Echt cooles Programm muss schon zugeben 😉
    vielen Dank Martin.

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden