Mozilla Firefox 4 – nach 9 Monaten Beta, endlich Final

Linux / Ubuntu, Open Source, WindowsKommentieren

Jetzt ist es offiziell: Die neue 4. Auflage des beliebten Open Source Browsers Mozilla Firefox ist jetzt offiziell zum Download freigegeben.
Nach 9 Monaten der Beta-Entwicklung, dürfen wir jetzt alle, ohne Entwicklerpannen, den Firefox 4 auf Windows, Linux und Mac nutzen und die unentdeckten Welten des Internets erforschen!

Mozilla Firefox 4 – nach 9 Monaten Beta, endlich Final

Auf den ersten Blick wird jedem Nutzer die veränderte Benutzeroberfläche auffallen, woran man sich echt gewöhnen muss. Diese und weitere Neuerungen, werden in einem späteren Beitrag ausführlich vorstellt.

Mozilla Firefox 4 steht für Windows, Linux und Mac OS zum Download bereit.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Pingback von Ich gehöre auch zur Koalition der Willigen « QuerBlog.de

    […] Bei Martin lese ich gerade, dass Firefox 4 endlich veröffentlicht wurde. Natürlich habe ich gleich mal einen Blick darauf geworden. Gefällt! Ich gebe dem neuen Browser mal Gelegenheit, seine Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Google Chrome soll mal ein paar Tage in den Hintergrund rücken. […]



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden