Amazon – Jetzt auch mit Hermes Versand

WirtschaftKommentieren

Amazon und DHL waren Online-Shop und Versand, worauf man sich verlassen konnte, zumindest ich hatte nie Ärger mit Beiden. Manchmal bei Großware, wie eine Gardena Ausziehstange von 220cm oder bei einer Waschmaschine, kam der Hermes Versand zum Einsatz. Damit konnte ich leben, auch wenn jeder Versand zwischen Auslieferung und Eintreffen bei mir mehr als eine Woche gedauert hatte.

Nun hat Amazon gegenüber Golem erklärt, dass Hermes Versand einen größeren Teil des Versandvolumes von Amazon übernehmen wird, was gleichzeitig eine Schwächung von DHL / Deutsche Post ist.

Für mich ist diese Entscheidungs seitens Amazon ein Qualitätsverlust gegenüber schnellen Versand und dem Kunden – also mir. Gut, Hermes Versand ist vielleicht günstiger, anderseits haben alle Sendungen, die von mir über Hermes Versand abgewickelt worden, mehrer Tage bis Wochen gebraucht, bis diese am Zielort angekommen sind. Bei DHL /Deutsche Post sind es immer maximal 2 Tage und bis nach Helgoland 3 Tage.

Ich lass mich einfach Überraschen, wie sich der Versand bei Amazon, bei meinen nächsten Bestellungen, entwickelt. Zumindest nutzte ich sehr gerne die Packstationen von DHL / Deutsche Post und dahin kann Hermes Versand noch nichts versenden.



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden