DimidoBlog bald ohne Photobucket

OfftopicKommentieren

Vielleicht is es dem eine oder anderen aufgefallen. Meine verwendeten Bilder und Pics waren nie auf meinem Blog-Server hinterlegt, sondern “Outsourct” bei Photobucket.

Der Grund war, dass es Zeiten gab, wo ich kein WordPress verwand, sondern Thingamablog und vielmehr noch, die einfache Bilderverwaltung von Photobucket fand ich unschlagbar. Hinzu kam der Umstand, dass vor 5 Jahren, als mein erster Blog online war, Speicherplatz erheblich mehr kostete, als heute. Hab mich so an den Dienst gewöhnt, dass ich nicht loskam – bis jetzt!

Meine endgültige Entscheidung gegen Photobucket entstand, als ich merkte, dass einige Mitmenschen im Internet, meine Bilder auf eigene Homepages und Blog einstellten, ohne das ich es wusste und wollte, und auch, dass die “Ladegeschindigkeit” von Photobucket sehr langsam geworden ist, sodass es mir negativ auffällt.
Was für ein Satz 🙄

Schlussendlich, alles unter einem Dach ist auch klasse, und ein Umzug, wird dann auch einfacher – falls es sein muss 😉 .



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden