Suse Linux 10.1 freigegeben

Linux / UbuntuKommentieren

Es hat länger gedauert als geplant, aber jetzt ist die neue Version von SuSE Linux fertig. Ab letzter Woche kann die Version 10.1 von den Servern kostenlos heruntergeladen werden. Änderungen im Paket- und Systemmanagement waren der Grund dafür dass der Termin für die Vorstellung der neuen SuSE immer wieder hinausgeschoben wurde.

SuSE 10.1 enthält die neuesten Versionen der Benutzeroberflächen KDE und Gnome. Neu ist Xgl, eine Technik für 3D-Darstellungen auf dem Desktop. Da diese schöne Funktion aber nur mit neueren Grafikkarten genutzt werden kann, ist sie nicht als Standard vorgesehen, sondern muss extra aktiviert werden. Der praktische Nutzen ist nicht unbedingt groß, aber Xgl zeigt sehr schön, was Linux kann.

SuSE 10.1 besteht aus fünf CDs plus einer Addon CD (Commercial Software).

www.OpenSuse.org

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden